„Glasklar in die Zukunft“ mit Stölzle
Die Stölzle-Glasgruppe ist führender Hersteller von hochwertigem Verpackungsglas für internationale Kunden in den Bereichen Pharmazie, Spirituosen, Lebensmittel und Kosmetik. An sechs europäischen Standorten beschäftigt Stölzle derzeit ca. 2.450 Mitarbeiter.

IT-Netzwerktechniker (m/w)
Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:

• Vernetzung der klassischen Industrieproduktion mit dem Office-Bereich und dem Internet
• Aufbau und Erhaltung einer leistungsfähigen und hochverfügbaren Netzwerkinfrastruktur
• Verbesserung der IT-Systeme sowie der IT-Security innerhalb der Stölzle-Gruppe
• Arbeiten mit neuen Technologien im Bereich Industrie 4.0
• Umsetzung von IT-Projekten
• Anwendersupport (über Ticket System)
Die Anforderungen sind:

• Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT oder Informatik (HTL, FH oder ähnliches)
• Gute Netzwerkkenntnisse (Architekturen, Protokolle, Komponenten, Sicherheit)
• Begeisterung und gutes technisches Verständnis
• Eigenverantwortlicher, strukturierter und genauer Arbeitsstil
• Hohes Maß an Eigeninitiative und Strukturiertheit
• Analytisches Denkvermögen und selbständige Arbeitsweise innerhalb des Teams
• Kommunikative und serviceorientierte Persönlichkeit
• Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen eine langfristige Stelle mit umfangreicher Einschulung im internationalen Umfeld und sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt beträgt € 2.188,13 brutto/Monat.
Ihre Ansprechpartner: Frau MMag. Kogelfranz Eva und Frau Müllner Margret