„Glasklar in die Zukunft“ mit Stölzle
Die Stölzle-Glasgruppe ist führender Hersteller von hochwertigem Verpackungsglas für internationale Kunden in den Bereichen Pharmazie, Spirituosen, Lebensmittel und Kosmetik. An sechs europäischen Standorten beschäftigt Stölzle derzeit ca. 2.450 Mitarbeiter.

Leitung globaler Einkauf (m/w)
Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:

• Strategische und operative Verantwortung für den Energieeinkauf der gesamten Glasgruppe
• Verfolgung werksübergreifender Einkaufsprojekte
• Abwicklung des zentralen Einkaufs bei großen Investitionen (z.B. Produktionsanlagen)
• Evaluierung und Auswahl von Lieferanten
• Führung von Verhandlungen
• Aufbau und Pflege guter Lieferantenbeziehungen
• Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen für den CEO
• Gruppenweite Prozess- und Kostenoptimierung
• Unterstützung des lokalen Einkaufs in den Werken
Die Anforderungen sind:

• Erfolgreich abgeschlossene UNI oder FH (BWL, Einkauf, Logistik, Supply Chain o.ä.)
• Mehrjährige Erfahrung im strategischen Einkauf, vorzugsweise im Industrieumfeld
• Kaufmännische und vertragsrechtliche Kenntnisse
• Starke Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick
• Hohes Verantwortungsbewusstsein
• Analytische, lösungs- und zielorientierte Denkweise
• Selbstsicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
• Hohe Reisebereitschaft
• Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten ein äußerst spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet im internationalen Umfeld. Für die Position ist ein Jahresbruttogehalt ab € 80.000.- zuzüglich einer Jahreserfolgsprämie vorgesehen,
abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt beträgt
€ 3.787,62 brutto/Monat.
Ihre Ansprechpartner: Frau MMag. Kogelfranz Eva und Frau Müllner Margret